Angebote zu "Wachhund" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Elektronischer Wachhund EW 01 105 dB EW 01
62,71 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Elektronischer Wachhund EW01: Die pflegeleichte Alternative.Ein bellender Hund hilft, Einbrecher in die Flucht zu schlagen. Wenn Sie keinen echten Wachhund haben, legen Sie sich am besten einen elektronischen zu. Der schützt fast genauso und vertreibt potentielle Einbrecher, bevor sie in Ihre Wohnung gelangen.Bei Bewegung Bellen.Der elektronische Wachhund wird im Raum neben der zu überwachenden Tür (Haustür, Balkontür, Kellertür, … ) platziert. Sein spezieller Sensor erkennt Bewegungen außerhalb der Wohnung bereits durch die Wand und löst über den 17 cm großen Leistungslautsprecher sofort ein lautes Hundegebell aus, wenn sich Personen nähern. Alternativ kann auch Gong- oder Sirenenton gewählt werden. Für zusätzliche Sicherheit kann der Sirenenton durch Drücken der Paniktaste ausgelöst werden. Der Hund warnt Sie, wenn Sie zuhause sind. Und er schützt genauso Ihr Eigentum, wenn Sie in den Urlaub fahren. Pflegeleicht.Der elektronische Wachhund ist sehr einfach über die mitgelieferte Fernbedienung zu bedienen. Mit Scharfschaltung per Taste am Meldegerät oder per Fernbedienung. Die Erweiterung durch optionale Funkmelder ist jederzeit möglich. Installieren Sie beispielsweise zusätzliche Öffnungsmelder. Das Ergebnis: Werden die Funkmelder durch Öffnen eines Fensters ausgelöst, so wird dies sofort durch lautes Hundegebell quittiert, bevor jemand in Ihre Wohnung einsteigt. So realistisch, dass sich kein Einbrec

Anbieter: digitalo
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
50 "kleine" Hunderassen
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

- Rasseporträts in Wort und Bild- Von A wie Affenpinscher bis Z wie Zwergspitz- Geschichte, Wesen, Eignung, BesonderheitenKleine Hunde sind ganz groß im Kommen! Wurden im 20. Jahrhundert die kleinen Hunderassen noch eher als "Schoßhunde" belächelt, so hat sich das in der heutigen Zeit grundlegend geändert. Man hat erkannt, dass auch kleine Hunde dieselben Bedürfnisse und Talente haben wie ihre größeren Vettern und dass man mit ihnen genauso viel Spaß und Freude haben kann.Ein kleiner Hund begnügt sich häufig mit engeren Wohnverhältnissen und kleineren Gassirunden und fühlt sich meistens auch in der Stadt wohl. Aufgrund seiner Kleinheit kann man ihn problemlos fast überall hin mitnehmen, sowohl im Alltag als auch im Urlaub. Und natürlich fallen weniger Kosten an, wenn es um Futter, Medikamente oder teilweise auch die Ausstattung des Vierbeiners geht.Aber viele Hundefreunde, die sich für eine kleine Rasse interessieren, wissen oft gar nicht, wie viele verschiedene Rassen es im Kleinformat gibt, die sich nicht nur im Aussehen, sondern auch in ihrem Wesen unterscheiden. Will man einen verschmusten Couchpotato, eine agile, schnelle Sportskanone, einen aufmerksamen Wachhund oder vielleicht sogar einen kleinen Vierbeiner, dessen jagdliche Talente noch genutzt werden sollen?In diesem Buch finden Sie 50 Rasseporträts - vom kleinsten Chihuahua bis hin zu Rassen mit einer maximalen Widerristhöhe von etwa 35 cm. Hier werden nicht nur die häufigsten und beliebtesten Hunderassen beschrieben, sondern auch viele "Exoten", die bei uns zwar recht selten sind, aber durchaus Alternativen zu den sehr populären, fast schon als Modehunde bezeichneten Rassen sind. Ein kurzer Steckbrief fasst jeweils die wichtigsten Daten wie FCI-Nummer, Rassegruppe, Größe, Gewicht, Farbe usw. im Überblick zusammen.Dieses ideale Nachschlagewerk für alle Freunde kleiner Hunderassen ist eine wertvolle Entscheidungshilfe bei der Wahl des richtigen Begleiters. Und man kann immer wieder darin blättern, wenn man anderen kleinen Rassehunden begegnet und sich über sie informieren möchte.

Anbieter: buecher
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
50 "kleine" Hunderassen
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

- Rasseporträts in Wort und Bild- Von A wie Affenpinscher bis Z wie Zwergspitz- Geschichte, Wesen, Eignung, BesonderheitenKleine Hunde sind ganz groß im Kommen! Wurden im 20. Jahrhundert die kleinen Hunderassen noch eher als "Schoßhunde" belächelt, so hat sich das in der heutigen Zeit grundlegend geändert. Man hat erkannt, dass auch kleine Hunde dieselben Bedürfnisse und Talente haben wie ihre größeren Vettern und dass man mit ihnen genauso viel Spaß und Freude haben kann.Ein kleiner Hund begnügt sich häufig mit engeren Wohnverhältnissen und kleineren Gassirunden und fühlt sich meistens auch in der Stadt wohl. Aufgrund seiner Kleinheit kann man ihn problemlos fast überall hin mitnehmen, sowohl im Alltag als auch im Urlaub. Und natürlich fallen weniger Kosten an, wenn es um Futter, Medikamente oder teilweise auch die Ausstattung des Vierbeiners geht.Aber viele Hundefreunde, die sich für eine kleine Rasse interessieren, wissen oft gar nicht, wie viele verschiedene Rassen es im Kleinformat gibt, die sich nicht nur im Aussehen, sondern auch in ihrem Wesen unterscheiden. Will man einen verschmusten Couchpotato, eine agile, schnelle Sportskanone, einen aufmerksamen Wachhund oder vielleicht sogar einen kleinen Vierbeiner, dessen jagdliche Talente noch genutzt werden sollen?In diesem Buch finden Sie 50 Rasseporträts - vom kleinsten Chihuahua bis hin zu Rassen mit einer maximalen Widerristhöhe von etwa 35 cm. Hier werden nicht nur die häufigsten und beliebtesten Hunderassen beschrieben, sondern auch viele "Exoten", die bei uns zwar recht selten sind, aber durchaus Alternativen zu den sehr populären, fast schon als Modehunde bezeichneten Rassen sind. Ein kurzer Steckbrief fasst jeweils die wichtigsten Daten wie FCI-Nummer, Rassegruppe, Größe, Gewicht, Farbe usw. im Überblick zusammen.Dieses ideale Nachschlagewerk für alle Freunde kleiner Hunderassen ist eine wertvolle Entscheidungshilfe bei der Wahl des richtigen Begleiters. Und man kann immer wieder darin blättern, wenn man anderen kleinen Rassehunden begegnet und sich über sie informieren möchte.

Anbieter: buecher
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
50 "kleine" Hunderassen
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

- Rasseporträts in Wort und Bild- Von A wie Affenpinscher bis Z wie Zwergspitz- Geschichte, Wesen, Eignung, BesonderheitenKleine Hunde sind ganz groß im Kommen! Wurden im 20. Jahrhundert die kleinen Hunderassen noch eher als "Schoßhunde" belächelt, so hat sich das in der heutigen Zeit grundlegend geändert. Man hat erkannt, dass auch kleine Hunde dieselben Bedürfnisse und Talente haben wie ihre größeren Vettern und dass man mit ihnen genauso viel Spaß und Freude haben kann.Ein kleiner Hund begnügt sich häufig mit engeren Wohnverhältnissen und kleineren Gassirunden und fühlt sich meistens auch in der Stadt wohl. Aufgrund seiner Kleinheit kann man ihn problemlos fast überall hin mitnehmen, sowohl im Alltag als auch im Urlaub. Und natürlich fallen weniger Kosten an, wenn es um Futter, Medikamente oder teilweise auch die Ausstattung des Vierbeiners geht.Aber viele Hundefreunde, die sich für eine kleine Rasse interessieren, wissen oft gar nicht, wie viele verschiedene Rassen es im Kleinformat gibt, die sich nicht nur im Aussehen, sondern auch in ihrem Wesen unterscheiden. Will man einen verschmusten Couchpotato, eine agile, schnelle Sportskanone, einen aufmerksamen Wachhund oder vielleicht sogar einen kleinen Vierbeiner, dessen jagdliche Talente noch genutzt werden sollen?In diesem Buch finden Sie 50 Rasseporträts - vom kleinsten Chihuahua bis hin zu Rassen mit einer maximalen Widerristhöhe von etwa 35 cm. Hier werden nicht nur die häufigsten und beliebtesten Hunderassen beschrieben, sondern auch viele "Exoten", die bei uns zwar recht selten sind, aber durchaus Alternativen zu den sehr populären, fast schon als Modehunde bezeichneten Rassen sind. Ein kurzer Steckbrief fasst jeweils die wichtigsten Daten wie FCI-Nummer, Rassegruppe, Größe, Gewicht, Farbe usw. im Überblick zusammen.Dieses ideale Nachschlagewerk für alle Freunde kleiner Hunderassen ist eine wertvolle Entscheidungshilfe bei der Wahl des richtigen Begleiters. Und man kann immer wieder darin blättern, wenn man anderen kleinen Rassehunden begegnet und sich über sie informieren möchte.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
50 'kleine' Hunderassen
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

- Rasseporträts in Wort und Bild - Von A wie Affenpinscher bis Z wie Zwergspitz - Geschichte, Wesen, Eignung, Besonderheiten Kleine Hunde sind ganz gross im Kommen! Wurden im 20. Jahrhundert die kleinen Hunderassen noch eher als „Schosshunde“ belächelt, so hat sich das in der heutigen Zeit grundlegend geändert. Man hat erkannt, dass auch kleine Hunde dieselben Bedürfnisse und Talente haben wie ihre grösseren Vettern und dass man mit ihnen genauso viel Spass und Freude haben kann. Ein kleiner Hund begnügt sich häufig mit engeren Wohnverhältnissen und kleineren Gassirunden und fühlt sich meistens auch in der Stadt wohl. Aufgrund seiner Kleinheit kann man ihn problemlos fast überall hin mitnehmen, sowohl im Alltag als auch im Urlaub. Und natürlich fallen weniger Kosten an, wenn es um Futter, Medikamente oder teilweise auch die Ausstattung des Vierbeiners geht. Aber viele Hundefreunde, die sich für eine kleine Rasse interessieren, wissen oft gar nicht, wie viele verschiedene Rassen es im Kleinformat gibt, die sich nicht nur im Aussehen, sondern auch in ihrem Wesen unterscheiden. Will man einen verschmusten Couchpotato, eine agile, schnelle Sportskanone, einen aufmerksamen Wachhund oder vielleicht sogar einen kleinen Vierbeiner, dessen jagdliche Talente noch genutzt werden sollen? In diesem Buch finden Sie 50 Rasseporträts – vom kleinsten Chihuahua bis hin zu Rassen mit einer maximalen Widerristhöhe von etwa 35 cm. Hier werden nicht nur die häufigsten und beliebtesten Hunderassen beschrieben, sondern auch viele „Exoten“, die bei uns zwar recht selten sind, aber durchaus Alternativen zu den sehr populären, fast schon als Modehunde bezeichneten Rassen sind. Ein kurzer Steckbrief fasst jeweils die wichtigsten Daten wie FCI-Nummer, Rassegruppe, Grösse, Gewicht, Farbe usw. im Überblick zusammen. Dieses ideale Nachschlagewerk für alle Freunde kleiner Hunderassen ist eine wertvolle Entscheidungshilfe bei der Wahl des richtigen Begleiters. Und man kann immer wieder darin blättern, wenn man anderen kleinen Rassehunden begegnet und sich über sie informieren möchte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
50 'kleine' Hunderassen
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

- Rasseporträts in Wort und Bild - Von A wie Affenpinscher bis Z wie Zwergspitz - Geschichte, Wesen, Eignung, Besonderheiten Kleine Hunde sind ganz groß im Kommen! Wurden im 20. Jahrhundert die kleinen Hunderassen noch eher als „Schoßhunde“ belächelt, so hat sich das in der heutigen Zeit grundlegend geändert. Man hat erkannt, dass auch kleine Hunde dieselben Bedürfnisse und Talente haben wie ihre größeren Vettern und dass man mit ihnen genauso viel Spaß und Freude haben kann. Ein kleiner Hund begnügt sich häufig mit engeren Wohnverhältnissen und kleineren Gassirunden und fühlt sich meistens auch in der Stadt wohl. Aufgrund seiner Kleinheit kann man ihn problemlos fast überall hin mitnehmen, sowohl im Alltag als auch im Urlaub. Und natürlich fallen weniger Kosten an, wenn es um Futter, Medikamente oder teilweise auch die Ausstattung des Vierbeiners geht. Aber viele Hundefreunde, die sich für eine kleine Rasse interessieren, wissen oft gar nicht, wie viele verschiedene Rassen es im Kleinformat gibt, die sich nicht nur im Aussehen, sondern auch in ihrem Wesen unterscheiden. Will man einen verschmusten Couchpotato, eine agile, schnelle Sportskanone, einen aufmerksamen Wachhund oder vielleicht sogar einen kleinen Vierbeiner, dessen jagdliche Talente noch genutzt werden sollen? In diesem Buch finden Sie 50 Rasseporträts – vom kleinsten Chihuahua bis hin zu Rassen mit einer maximalen Widerristhöhe von etwa 35 cm. Hier werden nicht nur die häufigsten und beliebtesten Hunderassen beschrieben, sondern auch viele „Exoten“, die bei uns zwar recht selten sind, aber durchaus Alternativen zu den sehr populären, fast schon als Modehunde bezeichneten Rassen sind. Ein kurzer Steckbrief fasst jeweils die wichtigsten Daten wie FCI-Nummer, Rassegruppe, Größe, Gewicht, Farbe usw. im Überblick zusammen. Dieses ideale Nachschlagewerk für alle Freunde kleiner Hunderassen ist eine wertvolle Entscheidungshilfe bei der Wahl des richtigen Begleiters. Und man kann immer wieder darin blättern, wenn man anderen kleinen Rassehunden begegnet und sich über sie informieren möchte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe